Pollenschutzgitter

In dieser Produkttest Review Vergleich Bestenliste werden die besten Pollenschutzgitter untersucht und verglichen, um Ihnen bei der Auswahl des passenden Produkts zu helfen. Pollenallergien können im Frühling und Sommer zu unangenehmen Symptomen führen, daher ist es wichtig, dass wir uns mit unterschiedlichen Möglichkeiten auseinandersetzen, um Pollen aus unserem Zuhause fernzuhalten. In diesem Artikel erfahren Sie, was Pollenschutzgitter sind, wie sie funktionieren, welche Materialien es gibt und wie man sie am besten montiert und pflegt. Zudem werden wir Ihnen Testkriterien nennen, die bei der Auswahl des besten Pollenschutzgitters berücksichtigt werden sollten.

Pollenschutzgitter Bestenliste

AngebotBestseller Nr. 1
tesa Pollenschutzgitter - zuschneidbarer, transparenter Pollenschutz für Allergiker - für nach innen öffnende Fenster - inkl. selbstklebendem Klettband - Anthrazit - 130 cm x 150 cm
  • Ideal für Menschen mit Allergien wie Heuschnupfen: Das Pollenfenstergitter mit Klettband-Befestigung hält mindestens 98 % der Birken-, Gräser- und Ambrosiapollen ab
  • Schutzwirkung vom ECARF Institut geprüft und zertifiziert: Hindert Pollen am Eindringen in die Wohnräume und reduziert so allergische Symptome
  • Gute Luftzirkulation und gute Sicht: Ideale Balance zwischen effektivem Pollenschutz bei zugleich spürbarer Lüftungsleistung und guter, transparenter Durchsicht
  • Gute Luftzirkulation und gute Sicht: Ideale Balance zwischen effektivem Pollenschutz bei zugleich spürbarer Lüftungsleistung und guter, transparenter Durchsicht
  • Schnelle Montage ohne Bohren für zuverlässigen Halt: Klettband am Fenster fixieren - mit der Andrückhilfe das Gewebe am Klettband befestigen - auf die gewünschte Größe zurechtschneiden
Bestseller Nr. 2
Schellenberg 70473 3er-Set Pollenschutzvlies für Fliegengitter Fenster Easy Click, 130 x 150 cm, Ersatz für Pollenschutzgitter, Weiß
  • Schutz vor Insekten, Pollen und Staub
  • Austausch-Set für Easy Click-Fliegengitter
  • Maße jeweils 130 x 150 cm
  • 3 Pollenschutzvliese im Lieferumfang enthalten
  • UV- und witterungsbeständiges Gewebe

Was sind Pollenschutzgitter?

Pollenschutzgitter sind Vorrichtungen, die dazu dienen, das Eindringen von Pollen in Räumlichkeiten zu verhindern. Sie werden im Außenbereich von Fenstern und Türen angebracht und bieten so einen Schutz vor Allergenen.

Wie funktionieren Pollenschutzgitter?

Pollenschutzgitter
Pollenschutzgitter

Pollenschutzgitter funktionieren, indem sie verhindern, dass Pollen in den Innenraum gelangen. Die Maschen des Gitters sind klein genug, um Pollen abzufangen, aber groß genug, um die Luftzirkulation aufrechtzuerhalten. Pollenschutzgitter können auch als Insektenschutz dienen, da sie auch größere Insekten abhalten.

Vorteile von Pollenschutzgittern:

Pollenschutzgitter bieten verschiedene Vorteile, die besonders für Allergiker relevant sind. Einer der wichtigsten Vorteile ist der Schutz vor Pollen. Pollenschutzgitter verhindern das Eindringen von Pollen in Räume und halten die Innenluft frei von den allergieauslösenden Partikeln.

Ein weiterer Vorteil von Pollenschutzgittern ist, dass sie auch den Einflug von Insekten verhindern. Gerade in den warmen Monaten des Jahres können Fliegen, Mücken oder andere Insekten sehr störend sein. Pollenschutzgitter bieten hier eine effektive Abwehr und sind daher auch in Regionen mit vielen Insekten eine sinnvolle Investition.

Trotz allem bieten Pollenschutzgitter auch den Vorteil, dass sie die Luftzirkulation in Räumen nicht einschränken. Die Gitter ermöglichen weiterhin einen natürlichen Luftaustausch, was besonders in den Sommermonaten für ein angenehmes Raumklima sorgt.

Da es bei Pollenschutzgittern verschiedene Materialien und Ausführungen gibt, sollte man sich vor dem Kauf überlegen, welche Eigenschaften für die eigenen Bedürfnisse am wichtigsten sind. Letztlich bieten Pollenschutzgitter jedoch eine einfache und effektive Möglichkeit, um Allergiesymptome zu reduzieren und das Raumklima zu verbessern.

Pollenschutzgitter – weitere Empfehlungen

AngebotBestseller Nr. 3
Windhager Pollenschutz-Gewebe Pollenschutz-Vlies Insektenschutz Fliegengitter Geweberolle, Schutz vor Pollenbelastung in Innenräumen, anthrazit, 120 x 150 cm, 03477
Windhager Pollenschutz-Gewebe Pollenschutz-Vlies Insektenschutz Fliegengitter Geweberolle, Schutz vor Pollenbelastung in Innenräumen, anthrazit, 120 x 150 cm, 03477
Spezialgewebe zum Schutz vor Pollenbelastung in Innenräumen; hohe Luftdurchlässigkeit für einen erholsamen, störungsfreien Schlaf
16,90 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 7
Unbekannt Pollenschutzvlies 3er Pack 130 x 150 cm inkl. Klettverschluss
Unbekannt Pollenschutzvlies 3er Pack 130 x 150 cm inkl. Klettverschluss
Feines Pollenschutz-Gewebe in Vliesstruktur; elbstklebendes Befestigungsband, Maße: 130 x 150 cm
7,95 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 8
hecht international 101420107-CU Pollenstop-Gewebe mit Klettband 130x150cm in Anthrazit, 130x150 cm
hecht international 101420107-CU Pollenstop-Gewebe mit Klettband 130x150cm in Anthrazit, 130x150 cm
einfache und schnelle Montage mittels selbstklebendem Klettband; jederzeit abnehmbar und waschbar bis 30° C
9,99 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 9
3x Pollenschutz-Vlies +3x Klettband Pollenschutzgitter - Schutz vor Pollen Staub Rußpartikeln
3x Pollenschutz-Vlies +3x Klettband Pollenschutzgitter - Schutz vor Pollen Staub Rußpartikeln
3-er Pack = 3 Netze + 3x Klettband !!!; 130 x 150 cm; Das Pollenschutzgitter wird am Fensterrahmen angebracht.
9,49 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 10
empasa Pollenschutz Gewebe Pollenschutzgitter für Allergiker Fliegengitter Insektenschutz Meterware in den Breiten 100 cm, 150 cm und 200 cm, UV- und witterungsbeständig
empasa Pollenschutz Gewebe Pollenschutzgitter für Allergiker Fliegengitter Insektenschutz Meterware in den Breiten 100 cm, 150 cm und 200 cm, UV- und witterungsbeständig
Stückzahl = Länge - Beispiel: 3 Stück = 3 Meter; Pollenschutzgewebe als Meterabschnitt (Lieferung ohne Rahmen)
15,99 EUR
Bestseller Nr. 11
Edelstahlmarkenshop Pollenschutzgitter Meterware in 3 Verschiedene Breiten (1,0m)
Edelstahlmarkenshop Pollenschutzgitter Meterware in 3 Verschiedene Breiten (1,0m)
TOP Preis Garantie; UV beständig; Extrem Reisfest; Maschenweite 0,14mm
4,95 EUR
AngebotBestseller Nr. 12
Windhager Insektenschutz Magnetrahmen mit Pollenschutz für Fenster, Spannrahmen mit Pollenschutz-Gewebe, Fliegengitter magnetisch, Mückengitter, 100 x 120cm, anthrazit, 03525
Windhager Insektenschutz Magnetrahmen mit Pollenschutz für Fenster, Spannrahmen mit Pollenschutz-Gewebe, Fliegengitter magnetisch, Mückengitter, 100 x 120cm, anthrazit, 03525
BOHRFREIE AUSSENMONTAGE - mittels selbstklebender Magnetstreifen; FLEXIBLER SCHUTZ - Größe individuell anpassbar, jederzeit abnehmbar
24,99 EUR Amazon Prime

– Schutz vor Pollen

Pollenschutzgitter haben den Hauptvorteil, dass sie Wohnräume und Arbeitsplätze vor Pollen schützen. Besonders in der Pollensaison kann dies einen erheblichen Beitrag zur Erhaltung der Gesundheit leisten. Allergiker und Personen mit Pollenunverträglichkeiten können durch Pollenschutzgitter endlich wieder unbeschwert und ohne dauernde Belastungen durch Pollen in ihren Wohnräumen leben. Auch für Menschen, die in der Nähe von vielbefahrenen Straßen leben, können Pollenschutzgitter eine Erleichterung sein, da auch hier eine erhöhte Belastung mit Feinstaub und Pollen vorliegt.

– Kein Einflug von Insekten

Ein weiterer Vorteil von Pollenschutzgittern ist, dass sie nicht nur Pollen, sondern auch Insekten von Ihrem Wohnraum fernhalten. Durch das feinmaschige Gewebe haben Fliegen, Mücken und andere Insekten keine Chance, in Ihre Räume einzudringen. Das bedeutet, dass Sie keine lästigen Störenfriede in Ihrer Wohnung haben und sich auch vor den Krankheiten schützen, die durch Insekten übertragen werden können. Gleichzeitig bleibt jedoch die Luftzirkulation erhalten, sodass Sie weiterhin frische Luft genießen können, ohne sich Gedanken über unerwünschte Insekten zu machen.

Pollenschutzgitter – weitere Produkte in anderen Shops

Angebot
Pollenschutzgitter schwarz 1,4 x 10 m
Holz, Fenster & Türen > Fenster, Balkon- & Terrassentüren > Moskitonetze > Fliegengitter für Fenster AVOSDIM, 2 in 1: Sagen Sie Allergenen und Mücken STOPP mit dem AvosDim Pollenschutnetz! Die Rollen sind zuschneidbar. Jetzt kaufen! Schutz vor...
Angebot
Pollenschutzgitter schwarz 1 x 2 m
Holz, Fenster & Türen > Fenster, Balkon- & Terrassentüren > Moskitonetze > Fliegengitter für Fenster AVOSDIM, 2 in 1: Sagen Sie Allergenen und Mücken STOPP mit dem AvosDim Pollenschutnetz! Die Rollen sind zuschneidbar. Jetzt kaufen! Schutz vor...
Angebot
Pollenschutzgitter schwarz 1,4 x 2 m
Holz, Fenster & Türen > Fenster, Balkon- & Terrassentüren > Moskitonetze > Fliegengitter für Fenster AVOSDIM, 2 in 1: Sagen Sie Allergenen und Mücken STOPP mit dem AvosDim Pollenschutnetz! Die Rollen sind zuschneidbar. Jetzt kaufen! Schutz vor...

– Luftzirkulation bleibt erhalten

Eine wichtige Eigenschaft von Pollenschutzgittern ist, dass sie trotz des Schutzes vor Pollen und Insekten die Luftzirkulation im Raum nicht beeinträchtigen. Das bedeutet, dass die frische Luft ungehindert in den Raum strömen und verbrauchte Luft gleichzeitig abziehen kann. Dadurch wird ein angenehmes Raumklima geschaffen, das besonders für Allergiker von Vorteil ist. Denn gerade in den Sommermonaten, wenn die Pollenbelastung am höchsten ist, ist es wichtig, regelmäßig zu lüften, um das Raumklima zu verbessern und die Belastung zu reduzieren. Dank der Pollenschutzgitter müssen sich Allergiker jedoch keine Sorgen mehr machen, dass beim Lüften zusätzliche Pollen ins Haus gelangen.

Materialien von Pollenschutzgittern:

Kunststoff ist das günstigste Material bei Pollenschutzgittern und wird oft verwendet. Der Kunststoffrahmen ist leicht und einfach zu bearbeiten, so dass maßgeschneiderte Größen möglich sind. Die Meshs bestehen aus Polyestermaterial, das in verschiedenen Größen erhältlich ist. Ein Nachteil von Kunststoff ist die geringere Stabilität im Vergleich zu anderen Materialien.

Aluminium-Pollenschutzgitter haben den Vorteil, dass sie langlebig und widerstandsfähiger sind als Kunststoff. Sie sind auch sehr stabil und bieten eine bessere Wärme- und Schalldämmung. Aluminiumrahmen sind in verschiedenen Farben erhältlich und passen sich damit der Fassade des Hauses an. Ein weiterer Vorteil von Aluminiumrahmen besteht darin, dass sie leicht zu reinigen sind und nicht rosten.

Edelstahl-Pollenschutzgitter sind die langlebigsten unter den Materialien. Sie sind sehr widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse, Korrosion und Rost und bieten eine ausgezeichnete Stabilität. Edelstahlrahmen sind sehr robust und können in verschiedenen Farben lackiert werden, um sich an die Optik des Hauses anzupassen. Der Nachteil von Edelstahl ist der höhere Preis im Vergleich zu anderen Materialien.

– Kunststoff

Kunststoff ist ein beliebtes Material für Pollenschutzgitter aufgrund seiner vielen Vorteile. Es ist leicht und einfach zu bearbeiten, wodurch es ideal für die Herstellung von individuell angefertigten Pollenschutzgittern ist. Kunststoff-Pollenschutzgitter sind außerdem sehr langlebig und erfordern wenig Wartung.

Ein weiterer Vorteil von Kunststoff-Pollenschutzgittern ist ihre Witterungsbeständigkeit. Sie können jahrelang der Sonne, Regen und Wind ausgesetzt sein, ohne zu verwittern oder zu rosten. Kunststoff-Pollenschutzgitter sind auch resistent gegenüber Pilzbefall und verrotten nicht.

Kunststoff-Pollenschutzgitter sind in verschiedenen Farben erhältlich, sodass sie leicht an die Farbe des Fensters oder der Tür angepasst werden können. Sie sind auch leicht zu reinigen und können einfach mit einem feuchten Tuch oder Wasserschlauch gereinigt werden.

Die Kosten für Kunststoff-Pollenschutzgitter hängen von der Größe und der Art des Gitters ab. In der Regel sind sie jedoch preisgünstiger als andere Materialien wie Aluminium oder Edelstahl.

– Aluminium

Aluminium ist ein häufig verwendetes Material für Pollenschutzgitter. Es ist leicht, robust und rostfrei. Dadurch ist es ideal für den Einsatz in Bereichen wie Terrassen- und Balkontüren sowie Fenstern mit häufigem Gebrauch. Aluminium-Pollenschutzgitter sind in der Regel mit einem engmaschigen Gewebe ausgestattet, das effektiv Pollen, Insekten und andere kleine Schädlinge fernhält.

Aluminium-Pollenschutzgitter sind in der Regel in Silber oder Weiß erhältlich und können in verschiedenen Designs und Größen geliefert werden. Sie können nahtlos in das bestehende Fenster- oder Türsystem eingebaut werden oder als Einzelanfertigung bestellt werden. Der Einbau erfordert jedoch etwas handwerkliches Geschick und Erfahrung im Umgang mit Werkzeugen.

Die Pflege von Aluminium-Pollenschutzgittern ist relativ einfach. Es lässt sich mit einer weichen Bürste oder einem Staubsauger leicht reinigen. Es ist wichtig, aggressive Reinigungsmittel zu vermeiden, da diese das Gewebe beschädigen können.

Die Preise für Aluminium-Pollenschutzgitter variieren je nach Größe und Ausführung. In der Regel beginnen die Kosten bei etwa 30 Euro und können bis zu 300 Euro betragen, wenn das Gitter maßgefertigt werden muss. Insgesamt sind Aluminium-Pollenschutzgitter eine gute Wahl für einen effektiven und langlebigen Schutz vor Pollen und Insekten.

– Edelstahl

Edelstahl-Pollenschutzgitter bieten eine hohe Belastbarkeit und sind resistent gegen Rost und Korrosion. Durch ihre Robustheit sind sie besonders langlebig und bieten eine hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber äußeren Einflüssen.

In puncto Optik sind Edelstahl-Pollenschutzgitter durch ihr schlichtes und modernes Design sehr beliebt und passen sich gut an jede Fenster- und Türkonstruktion an.

Allerdings sind Edelstahl-Pollenschutzgitter im Vergleich zu Kunststoff oder Aluminium meist etwas teurer in der Anschaffung. Dennoch kann sich die Investition aufgrund der langen Haltbarkeit und der hochwertigen Optik lohnen.

Montage von Pollenschutzgittern:

Pollenschutzgitter können in Fenster- und Türsysteme eingebaut werden, um eine Schutzbarriere vor Pollen und Insekten zu schaffen. Es gibt verschiedene Arten von Pollenschutzgittern, die für verschiedene Fenster- und Türsysteme geeignet sind. Einige Pollenschutzgitter sind als Standardgrößen erhältlich, während andere maßgefertigt werden müssen, um perfekt in das System zu passen.

Bei der Auswahl des richtigen Pollenschutzgitters ist es wichtig, die Größe des Fensters oder der Tür zu berücksichtigen, da ein zu kleines Gitter nicht den erforderlichen Schutz bietet. Ein maßgefertigtes Pollenschutzgitter ist oft die beste Option, da es perfekt in das Fenster- oder Türsystem passt und einen vollständigen Schutz gewährleistet.

Pollenschutzgitter können auch aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, die sich auf die Maßanfertigung auswirken können. Einige Materialien können leichter angepasst werden als andere, was die Herstellung der maßgefertigten Pollenschutzgitter beeinflussen kann.

– Einbau in Fenster- und Türsysteme

Pollenschutzgitter können in Fenster- und Türsysteme eingebaut werden. Die Montage erfolgt hierbei entweder durch den Einbau in den Fensterrahmen oder durch die Befestigung auf dem Fensterrahmen.

Bei der Befestigung auf dem Fensterrahmen wird das Pollenschutzgitter mithilfe von Klemmrahmen, die auf den Fensterrahmen aufgesetzt werden, befestigt. Diese Methode ermöglicht eine einfache Montage und Demontage des Pollenschutzgitters ohne Beschädigung des Fensterrahmens.

Alternativ kann das Pollenschutzgitter auch direkt in den Fenster- oder Türrahmen eingebaut werden. Hierbei wird das Gitter durch eine spezielle Einhängung in den Fensterrahmen fixiert. Diese Methode erfordert etwas mehr handwerkliches Können, bietet jedoch eine dauerhafte und unauffällige Lösung.

Es gibt auch Möglichkeiten, Pollenschutzgitter nachträglich zu installieren, wenn beispielsweise neue Fenster oder Türen eingebaut werden. In diesem Fall können die Gitter aus Maßanfertigungen oder Standardgrößen ausgewählt werden, um sie passgenau anbringen zu können.

– Maßanfertigung oder Standardgrößen

Pollenschutzgitter gibt es sowohl in Standardgrößen als auch als maßgefertigte Lösungen. Bei der Wahl ist es wichtig zu beachten, dass nicht jedes Fenster oder jede Tür die gleichen Maße hat. Maßanfertigungen bieten daher die Möglichkeit einer individuellen Anpassung für jedes Fenster- oder Türsystem, sodass eine perfekte Passgenauigkeit gewährleistet werden kann.

Allerdings sind maßgefertigte Pollenschutzgitter in der Regel teurer als Standardgrößen. Hierbei gilt es jedoch auch zu beachten, dass es bei Standardgrößen eventuell Abstriche bei der Passgenauigkeit geben kann. Um die richtige Entscheidung zu treffen, ist es empfehlenswert, vorab die genauen Maße der Fenster und Türen zu ermitteln und gegebenenfalls eine Beratung durch einen Fachmann einzuholen.

Pflege von Pollenschutzgittern:

Die Pflege und Reinigung von Pollenschutzgittern ist wichtig, um ihre Wirksamkeit und Langlebigkeit zu gewährleisten. Die Reinigung kann einfach mit einer weichen Bürste oder einem Staubsauger erfolgen, um Verschmutzungen wie Staub oder Pollen zu entfernen. Zur Entfernung hartnäckiger Flecken kann ein feuchtes Tuch verwendet werden. Es ist jedoch wichtig, aggressive Reinigungsmittel zu vermeiden, da diese das Material beschädigen oder die Oberfläche des Pollenschutzgitters beeinträchtigen können. Es empfiehlt sich auch, regelmäßig eine Wartung des Pollenschutzgitters durchzuführen, indem man prüft, ob es undicht geworden ist oder ob es Schäden oder Lücken aufweist, die es Insekten ermöglichen, einzudringen.

– Reinigung mit einer weichen Bürste oder Staubsauger

Die Pflege von Pollenschutzgittern ist sehr wichtig, um einen langfristigen Schutz und eine dauerhafte Funktionalität zu gewährleisten. Eine regelmäßige Reinigung des Gitters ist hierbei besonders wichtig. Das Entfernen von Pollen, Staub und Schmutz hilft, die Luftzirkulation aufrechtzuerhalten und verhindert ein Verstopfen der Gitter.

Zur Reinigung empfiehlt es sich, eine weiche Bürste oder einen Staubsauger zu verwenden. Mit einer Bürste können die Pollen und Verschmutzungen vorsichtig entfernt werden, ohne das Material zu beschädigen. Auch ein Staubsauger mit einer Bürstenaufsatz ist eine gute Wahl und erleichtert das Entfernen von Pollen und Staub.

Es ist wichtig, darauf zu achten, dass keine scharfen oder aggressiven Reinigungsmittel verwendet werden. Diese können das Material beschädigen und die Schutzfunktion des Gitters beeinträchtigen. Auch sollte auf den Gebrauch von Wasser verzichtet werden, um ein Rosten des Materials zu vermeiden.

Eine regelmäßige Reinigung des Pollenschutzgitters hilft also nicht nur bei der Bekämpfung von Pollen, sondern auch bei der Aufrechterhaltung einer guten Luftzirkulation und einer langen Haltbarkeit des Gitters.

– Vermeidung von aggressiven Reinigungsmitteln

Es ist wichtig, bei der Reinigung von Pollenschutzgittern auf aggressive Reinigungsmittel zu verzichten, da diese das Material der Gitter beschädigen und langfristig ihre Wirksamkeit beeinträchtigen können. Stattdessen sollte man milde Reinigungsmittel oder sogar nur Wasser verwenden. Auch bei der Verwendung von Bürsten oder Schwämmen ist es ratsam, auf solche mit weichen Borsten oder Oberflächen zurückzugreifen, um Kratzer zu vermeiden. Wenn möglich, sollte man die Reinigung der Pollenschutzgitter regelmäßig durchführen, um die Bildung von Schmutz und Staub zu verhindern und somit die Qualität der Luft in den Räumen zu verbessern.

Preise für Pollenschutzgitter:

Die Preise für Pollenschutzgitter können je nach Material und Größe variieren. Kunststoffgitter sind in der Regel am preiswertesten und beginnen bei etwa 30 Euro für eine Standardgröße. Aluminiumgitter sind etwas teurer und können zwischen 50 und 100 Euro kosten. Edelstahlgitter sind die teuersten und können bis zu 300 Euro für eine Maßanfertigung kosten.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Kosten für die Montage der Gitter nicht inbegriffen sind und je nach Anbieter variieren können. Wenn Sie die Gitter selbst installieren möchten, sollten Sie sicherstellen, dass Sie über das notwendige Material und Werkzeug verfügen, um dies sicher und effektiv zu tun. Andernfalls kann es ratsam sein, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um sicherzustellen, dass die Gitter ordnungsgemäß installiert sind und eine optimale Pollen- und Insektenschutz bieten.

– Abhängig von Material und Größe

Der Preis für Pollenschutzgitter variiert in der Regel je nach Material und Größe des Gitters. Kunststoffgitter sind in der Regel am günstigsten und sind eine gute Wahl für den Einsatz in einem privaten Haushalt. Aluminiumgitter sind leichter als Edelstahl und bieten dennoch eine gute Haltbarkeit und Belastbarkeit. Edelstahlgitter sind die teuerste Option, aber auch die haltbarste und robusteste Möglichkeit. Bei der Wahl der Größe des Pollenschutzgitters muss beachtet werden, dass jedes Fenster oder jede Tür unterschiedliche Abmessungen haben kann und dass Maßanfertigungen wahrscheinlich teurer sind als Standardgrößen. Insgesamt können die Kosten für ein Pollenschutzgitter zwischen 30 und 300 Euro liegen.

– Kosten zwischen 30 und 300 Euro

Die Preise für Pollenschutzgitter können je nach Material und Größe stark variieren. Standardgrößen sind oft günstiger als maßangefertigte Gitter. Ein Pollenschutzgitter aus Kunststoff in einer Standardgröße kann bereits ab 30 Euro erworben werden, während ein Pollenschutzgitter aus Edelstahl in maßangefertigter Größe bis zu 300 Euro kosten kann.

Es ist wichtig zu beachten, dass ein höherer Preis nicht unbedingt bedeutet, dass das Pollenschutzgitter besser ist. Es kommt immer auf die individuellen Bedürfnisse und das Budget des Käufers an. Ein hochwertiges Kunststoff-Pollenschutzgitter kann genauso effektiv sein wie ein teures Edelstahl-Pollenschutzgitter.

Vor dem Kauf empfiehlt es sich, Preise und Produkteigenschaften zu vergleichen und sich gegebenenfalls von einem Fachmann beraten zu lassen.

Ähnliche Artikel & Informationen

Weitere Informationen zu verschiedenen Fensterdekorationen und -schutzprodukten:

Insektenschutzrollos: Dies sind Rollos, die mit einem engmaschigen Fliegengitter ausgestattet sind, um Insekten abzuhalten. Sie können auch als Pollenschutz verwendet werden, da sie das Eindringen von Pollen verhindern.

Doppelrollos: Diese bestehen aus zwei transparenten Stoffbahnen, die so angeordnet sind, dass sie abwechselnd übereinander und nebeneinander liegen und so den Lichteinfall regulieren können.

Gardinenstangen: Diese sind Elemente aus Metall oder Holz, an denen Vorhänge befestigt werden können. Es gibt sie in verschiedenen Längen und Ausführungen.

Holzjalousien: Diese bestehen aus horizontalen Lamellen aus Holz, die gedreht werden können, um den Lichteinfall zu regulieren. Sie verleihen Räumen eine natürliche, warme Atmosphäre.

Wabenplissees: Diese sind Plissees, bei denen der Stoff in einer Wabenstruktur gefaltet ist und so eine bessere Isolierung gegen Wärme und Kälte bieten. Sie sind auch in verdunkelnder Ausführung erhältlich.

Jalousien: Diese bestehen aus horizontalen oder vertikalen Lamellen aus Stoff, Holz oder Aluminium und können gedreht werden, um den Lichteinfall zu regulieren. Sie sind in verschiedenen Farben und Größen erhältlich.

Verdunkelungsrollos: Diese sind Rollos, die aus einem lichtundurchlässigen Material bestehen und so für eine Verdunkelung des Raumes sorgen. Sie sind ideal für Schlafzimmer oder Räume, die von der Sonne stark aufgeheizt werden.

Fotogardinen: Diese sind Vorhänge, auf die eigene Bilder oder Motive gedruckt werden können. Sie geben Räumen eine persönliche Note und können auch als Blickschutz eingesetzt werden.

– Aluminium-Rollläden: Diese bestehen aus Lamellen aus Aluminium, die in Führungsschienen hoch- und runtergefahren werden können. Sie bieten eine gute Isolierung gegen Wärme und Kälte und können auch als Einbruchschutz dienen.

Raffhalter: Diese sind kleine Halterungen, mit denen Vorhänge und Gardinen aufgerafft werden können, um den Lichteinfall zu regulieren. Sie sind in verschiedenen Materialien und Ausführungen erhältlich.

Scroll to Top