Motoröl 5w40

Motoröl ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Autofahrers Routine, um sicherzustellen, dass das Auto reibungslos läuft und die Kraftstoffeffizienz maximiert wird. Das richtige Motoröl zu wählen kann jedoch eine Herausforderung darstellen, da es viele verschiedene Arten gibt. In diesem Produkttest Review Vergleich Bestenliste stellen wir das Motoröl 5w40 in den Fokus und untersuchen seine Eigenschaften, Anwendungsbereiche, Vor- und Nachteile sowie geben Kaufempfehlungen und Tipps zur Verwendung. Mit unserem präzisen und vertrauenswürdigen Testkriterien werden Sie in der Lage sein, das beste Motoröl 5w40 für Ihr Auto zu finden.

Motoröl 5w40 Empfehlungen

Bestseller Nr. 1
MANNOL Motorenöl Extreme 5W-40 API SN/CF, 5 Liter
  • Eigenschaft Testverfahren Einheit Wert. Dichte bei 15°C D 1298 kg/m³ 850. Flammpunkt COC D 92 °C 224.
  • SAE-Klasse   5W-40. Stockpunkt D 97 °C -38. TBN D 2896 gKOH/kg 9,65.
  • Viskosität bei -30°C D 5293 CP 6300. Viskosität bei 100°C D 445 CSt 13,06.
  • Viskosität bei 40°C D 445 CSt 79,8. Viskositätsindex D 2270  165. Hersteller: MANNOL.
  • Lieferinhalt: 1 Stück á 5 Liter wie auf dem Produktbild abgebildet.
AngebotBestseller Nr. 2
LIQUI MOLY Top Tec 4100 5W-40 | 5 L | Synthesetechnologie Motoröl | Art.-Nr.: 3701
  • Spezifikationen/Freigaben: ACEA C3 | API SN | Ford WSS-M2C 917-A | MB-Freigabe 229.31 | Porsche A40 | VW 505 00/505 01
  • Empfehlungen: BMW Longlife-04 (bis MJ 2018) | Fiat 9.55535-H2/9.55535-M2/9.55535-S2 | GM dexos2 | Renault RN 0700/RN 0710
  • Ölart: Synthesetechnologie
  • ausgezeichnete Motorsauberkeit
  • leichter Motorlauf

Einführung in das Thema Motoröl 5w40

Mit dem Ölwechsel in regelmäßigen Abständen ist es wichtig, das richtige Motoröl für das Fahrzeug zu wählen. Eines der gängigen Öle ist das Motoröl 5w40. Doch was bedeutet die Bezeichnung 5w40 und welche Eigenschaften hat das Öl? In diesem Produkttest Review Vergleich Bestenliste Testkriterien erfahren Sie alles Wissenswerte zum Motoröl 5w40.

Zusammensetzung und Eigenschaften des Motoröls 5w40

Motoröl 5w40
Motoröl 5w40

Das Motoröl 5w40 ist ein synthetisches Öl, das aus verschiedenen Kohlenwasserstoffverbindungen und Additiven besteht. Es zeichnet sich durch eine hohe Viskosität und gute Schmierfähigkeit bei hohen Temperaturen aus. Der erste Wert der Bezeichnung (5w) gibt dabei die Fließfähigkeit bei niedrigen Temperaturen an, während der zweite Wert (40) die Viskosität bei hohen Temperaturen beschreibt.

Zudem besitzt das Motoröl 5w40 eine gute Alterungsbeständigkeit, was eine lange Lebensdauer des Öls und eine effektive Schmierung über einen längeren Zeitraum ermöglicht. Auch der Verschleiß der Motorenteile wird durch das Öl minimiert. Darüber hinaus sind moderne 5w40 Motoröle oft mit speziellen Additiven angereichert, die für eine verbesserte Reinigungswirkung des Motors sorgen und so Ablagerungen reduzieren.

Anwendungsbereiche des Motoröls 5w40

Motoröl 5w40 ist für die Verwendung in verschiedenen Arten von Fahrzeugen und Motoren geeignet. Es eignet sich besonders für moderne Hochleistungsmotoren mit Turboaufladung sowie für Fahrzeuge mit Direkteinspritzung und Katalysatoren. Es ist auch für ältere Motoren geeignet, die eine höhere Leistung benötigen oder bei extremen Bedingungen wie hohen Temperaturen oder starken Vibrationen arbeiten müssen. Das Motoröl 5w40 ist in der Regel für Benzin- und Diesel-Motoren geeignet und kann sowohl für PKWs als auch für LKWs und Nutzfahrzeuge verwendet werden.

Motoröl 5w40 – weitere Topseller

AngebotBestseller Nr. 3
LIQUI MOLY Leichtlauf High Tech 5W-40 | 5 L | Synthesetechnologie Motoröl | Art.-Nr.: 3864
LIQUI MOLY Leichtlauf High Tech 5W-40 | 5 L | Synthesetechnologie Motoröl | Art.-Nr.: 3864
Ölart: Synthesetechnologie; optimale Motorleistung; leichter Motorlauf; ausgezeichnete Motorsauberkeit
41,70 EUR
Bestseller Nr. 4
MANNOL Energy Formula PD 5W-40 Motorenöl, 5 Liter
MANNOL Energy Formula PD 5W-40 Motorenöl, 5 Liter
SAE-Klasse   5W-40. Stockpunkt D 97 °C -42. TBN D 2896 gKOH/kg 7,22.; Viskosität bei -30 °C D 5293 CP 5720. Viskosität bei 100 °C D 445 CSt 14,0.
28,88 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 5
Mobil Super 3000 X1 5W40, 5L
Mobil Super 3000 X1 5W40, 5L
Mehr Schutz vor Verschleiß; Bessere Motorsauberkeit; Leichteres Starten bei tiefen Temperaturen
36,02 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 6
MANNOL EXTREME 10L 5W-40 MOTORÖL
MANNOL EXTREME 10L 5W-40 MOTORÖL
Auto Accessory; MN7915-10; MANNOL
38,69 EUR
AngebotBestseller Nr. 7
LIQUI MOLY Nachfüll-Öl 5W-40 | 1 L | Synthesetechnologie Motoröl | Art.-Nr.: 1305
LIQUI MOLY Nachfüll-Öl 5W-40 | 1 L | Synthesetechnologie Motoröl | Art.-Nr.: 1305
Ölart: Synthesetechnologie; hohe Scherstabilität; hohe Schmiersicherheit; für alle gängigen Fahrzeugtypen geeignet
14,95 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 8
MANNOL Energy 5W-30 API SN/CH-4 Motorenöl, 5 Liter
MANNOL Energy 5W-30 API SN/CH-4 Motorenöl, 5 Liter
Spart Kraftstoff durch seine niedrige HTHS-Viskosität und optimale Gleiteigenschaften.; Aufgrund der hohen thermo-oxidativen Stabilität ist es effektiv alterungsbeständig.
20,00 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 10
Castrol EDGE 5W-40 Motoröl, 1L
Castrol EDGE 5W-40 Motoröl, 1L
Spezifikationen: ACEA C3 | API SN/CF
15,89 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 11
AngebotBestseller Nr. 12
LIQUI MOLY Synthoil High Tech 5W-40 | 5 L | vollsynthetisches Motoröl | Art.-Nr.: 1307
LIQUI MOLY Synthoil High Tech 5W-40 | 5 L | vollsynthetisches Motoröl | Art.-Nr.: 1307
Spezifikationen/Freigaben: ACEA A3/B4 | API SN; Empfehlungen: BMW Longlife-98 | MB 229.3 | Porsche A40 | VW 502 00/505 00
49,50 EUR Amazon Prime

Vorteile und Nachteile des Motoröls 5w40

  • Vorteile:
    • Bietet sehr gute Schmierleistung bei kaltem und warmem Motor
    • Reduziert den Verschleiß des Motors
    • Verbessert die Kraftstoffeffizienz
    • Minimiert Ablagerungen im Motor
  • Nachteile:
    • Relativ teuer im Vergleich zu anderen Motorölen
    • Nicht für alle Motortypen geeignet
    • Kann bei bestimmten Temperaturen an Viskosität verlieren

Kaufempfehlungen und Tipps für die Verwendung von Motoröl 5w40

Nachfolgend finden Sie einige Kaufempfehlungen und Tipps für die Verwendung von Motoröl 5w40:

  • Beachten Sie immer die Angaben des Herstellers und wählen Sie ein Öl, das für Ihr Fahrzeug geeignet ist.
  • Achten Sie auf die Freigaben, die auf den Produktverpackungen angegeben sind. Besonders bei neueren Autos ist es wichtig, ein Öl zu wählen, das den speziellen Vorschriften entspricht.
  • Wählen Sie ein Öl von einer renommierten Marke, um Qualität und Sonderleistungen zu gewährleisten.
  • Lesen Sie sorgfältig die Bedienungsanleitung, um zu wissen, welche Art von Motoröl für Ihr Fahrzeug empfohlen wird. Es ist auch sinnvoll, die Empfehlungen des örtlichen Automechanikers einzuholen.
  • Messen Sie das Öl regelmäßig und wechseln Sie es entsprechend den empfohlenen Intervallen oder häufiger, wenn Sie in einer staubigen oder verschmutzten Umgebung fahren.
  • Achten Sie immer auf die korrekte Lagerung von Motoröl 5w40, um seine Leistungs- und Funktionalität zu erhalten.

Ähnliche Artikel & Informationen

1) Motoröl 0w20: Im Vergleich zu Motoröl 5w40 handelt es sich bei Motoröl 0w20 um ein noch dünnflüssigeres Öl, das sich vor allem für moderne, sparsame Motoren eignet. Es unterstützt die Kraftstoffeffizienz und senkt den CO2-Ausstoß. Allerdings ist es nicht für ältere Motoren geeignet, da diese oft eine höhere Viskosität benötigen.

2) Motoröl 0w40: Motoröl 0w40 ist bei niedrigen Temperaturen genauso flüssig wie Motoröl 0w20, aber bei hohen Temperaturen noch stabiler als Motoröl 5w40. Es ist ideal für Hochleistungsmotoren, da es eine hohe Schmierfähigkeit gewährleistet und den Verschleiß verringert.

3) Kaltreiniger: Kaltreiniger eignet sich zur Reinigung von öl- oder fetthaltigen Verschmutzungen an Maschinen, Fahrzeugen und Werkstücken. Es ist wichtig, beim Einsatz von Kaltreiniger auf die richtige Dosierung und Anwendung zu achten, um Umweltbelastungen zu minimieren.

4) Kühlerfrostschutz: Kühlerfrostschutz schützt den Motor vor Frostschäden im Winter und vor Überhitzung im Sommer. Es empfiehlt sich, den Kühlerfrostschutz regelmäßig zu prüfen und gegebenenfalls aufzufüllen oder zu wechseln, um Schäden am Motor zu vermeiden.

In Bezug auf Motoröl sollten auch Motoröl 5w30, Motoröl-15W50 und Ölverlust-Stop erwähnt werden. Motoröl 5w30 ist eine dünnflüssigere Variante, die sich vor allem für moderne Motoren eignet. Motoröl-15W50 ist dagegen deutlich dicker und eignet sich besser für ältere Motoren oder Hochleistungsmotoren. Ölverlust-Stop kann helfen, undichte Stellen am Motor abzudichten und so den Ölverbrauch zu reduzieren. Bleiersatz ist ein Zusatzstoff, der speziell für Oldtimer oder Fahrzeuge mit älteren Motoren entwickelt wurde und den Mangel an Blei im Treibstoff ausgleicht.

Letzte Aktualisierung am 17.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top