Massageliege elektrisch

Eine Massageliege gehört mittlerweile zur Grundausstattung in jeder Wellness-Einrichtung oder Praxis. Doch die manuelle Behandlung kann nicht nur anstrengend sein, sondern auch zu Verletzungen führen. Aus diesem Grund gibt es alternative Produkte, wie die elektrische Massageliege. Doch worauf muss bei der Wahl einer solchen Liege geachtet werden? In diesem Artikel werden wir wichtige Kriterien, Vor- und Nachteile sowie unterschiedliche Arten von elektrischen Massageliegen vorstellen und somit eine Bestenliste sowie Testkriterien für den Kauf erstellen.

Massageliege elektrisch Tipps

Bestseller Nr. 1
ACTIVESHOP Behandlungs Liege Kosmetik Liege Therapie Liege elektrisch Massage Liege 079 1 Motor schwarz
  • Therapieliege ist speziell für physiotherapeutische Behandlungen und Kosmetik Salons gedacht.
  • Massageliege mit 1 Motor ausgestattet, dank dem die Höhe elektrisch verstellbar ist.
  • Die Einstellung der Rückenlehnenneigung des Kosmetik liege erfolgt manuell.
  • Behandlungsliege hergestellt aus hochwertigstem Kunstleder, das dem Kunden während der Behandlungen Komfort bietet.
  • Höhenverstellung des Kosmetikliege - 44-90 cm. Die Länge des Therapie liege - 179 cm. Breite - 61 cm.
Bestseller Nr. 2
Barberpub Elektrische Tattoo Liege Massageliege, Kosmetikliege Set, Therapieliege Schönheitsausrüstung klappbar & höhenverstellbar, 0100 (Weiß)
  • Elektrische Höhenverstellung --- Mit dem elektrischen Hydraulikzylinder fahrt die Tattoo Stuhl einfach, leicht nach oben und unten. Mithilfe der Fernbedienung können Sie mühelos die gewünschte Höhe erreichen.
  • Mehrere Nutzungsszenarien --- Mit der manuellen stufenlos verstellbaren Rückenlehne und Fußstütze kann jeder den eigenen Massagestil anpassen. Diese Massageliege ist ideal für verschiedene Aktivitäten: Massage, Gesichts-Spa, Schönheit, Tätowierung, Therapie, Pediküre usw.
  • Stabile Konstruktionen --- Dank dem hochwertigen Stahlrahmen ist dieser Massagestuhl sehr stabil, robust und langlebig. Die schwere und rutschfeste Stahlbasis ermöglicht eine Belastung von bis zu 180 kg.
  • Hoher Komfort --- Verdickte Polsterung aus hoch dichtem Schaumstoff bietet hohen Liegekomfort und hilft Ihnen sich zu entspannen. Die ausziehbaren Armlehnen, der abnehmbarem Kopfpolster und das Gesichtsloch (ca. Ø 14 cm) machen die Therapieliege auf dem Bauch komfortabel.
  • Hochwertige Kunstleder -- Dank dem hochwertigen Bezug aus Kunstleder ist diese Kosmetikliege wasserdicht, ölbeständig und leicht zu reinigen. Die Oberfläche kann mühelos mit einem feuchten Tuch gesäubert werden.

Was ist eine elektrische Massageliege?

Eine elektrische Massageliege ist eine spezielle Liege, die über elektronische Funktionen verfügt, um Massage- und Therapieanwendungen zu erleichtern. Sie wird häufig in Physiotherapie-Praxen, Massagesalons und Schönheitssalons eingesetzt, um dem Kunden eine tiefere und effektivere Entspannung und Erholung zu bieten. Eine elektrische Massageliege kann verschiedene Massagetechniken und Einstellungen haben, wie z.B. eine verstellbare Höhe und Neigung, unterschiedliche Massageintensitäten und -geschwindigkeiten, sowie spezielle Körperpflegeanwendungen. Der therapeutische Nutzen einer elektrischen Massageliege wird durch ihre Fähigkeit verbessert, sich an die unterschiedlichen Bedürfnisse des Kunden anzupassen.

Vorteile und Nachteile einer elektrischen Massageliege im Vergleich zur manuellen Liege.

Massageliege elektrisch
Massageliege elektrisch

Eine elektrische Massageliege bietet im Vergleich zur manuellen Liege einige Vorteile:

  • Die elektrische Liege kann einfach und schnell per Knopfdruck in die gewünschte Position gebracht werden, was für Komfort und Zeitersparnis sorgt.
  • Die Liegeposition kann individuell eingestellt werden und ermöglicht so eine optimale Massagetechnik.
  • Eine elektrische Massageliege ist ergonomischer und bietet dem Kunden eine bequemere und entspannendere Massageerfahrung
  • Die elektrische Liege kann auch für andere Anwendungen und Behandlungen verwendet werden, die eine verstellbare Liegefläche erfordern.

Jedoch gibt es auch Nachteile:

  • Elektrische Massageliegen sind aufgrund ihrer Technologie teurer als manuelle Liegen.
  • Elektrische Liegen benötigen Strom und können unter Umständen bei Stromausfall oder technischen Problemen nicht verwendet werden.
  • Bei Ausfall der Elektronik ist eine manuelle Handhabung der Liege nicht mehr möglich.

Unterschiedliche Arten von Massageliegen mit elektrischer Funktion.

Es gibt verschiedene Arten von Massageliegen mit elektrischer Funktion:

  • Statische Massageliegen: Diese sind in der Regel nicht höhenverstellbar, aber können in der Rückenlehne und Fußstütze verstellt werden.
  • Automatische Massageliegen: Diese werden mit Hilfe von Fernbedienungen gesteuert und bieten eine breitere Palette an Einstellungsmöglichkeiten.
  • Mobile Massageliegen: Diese Massageliegen sind auf Rollen montiert und können leicht bewegt werden. Sie sind ideal für mobile Therapeuten oder für den Einsatz in verschiedenen Orten.
  • Hydraulische Massageliegen: Diese werden mit Hilfe eines Hydrauliksystems höhenverstellbar gemacht.

Massageliege elektrisch – mehr Produktempfehlungen

Bestseller Nr. 4
HABYS Agila 2| Elektrische Massageliege, Massageliegen 2-Segmente | Höhenverstellbare 197 x 70cm | Halterung für Einwegunterlage auf Rolle | MDR-Zertifizieriung
HABYS Agila 2| Elektrische Massageliege, Massageliegen 2-Segmente | Höhenverstellbare 197 x 70cm | Halterung für Einwegunterlage auf Rolle | MDR-Zertifizieriung
Kopfteil verstellbar Gasdruckfeder Ergonomische Form; Robuste Gummirollen, um den Tisch zu bewegen. Einweg-Unterlegebügel in Rolle
949,99 EUR
Bestseller Nr. 5
physa PHYSA LILLE WHITE Massageliege weiß 200 kg Räder Fußpedal Massagebank Therapieliege
physa PHYSA LILLE WHITE Massageliege weiß 200 kg Räder Fußpedal Massagebank Therapieliege
stabil – robustes Massagebett aus Metall kann bis 200 kg belastet werden; mobil – dank ausklappbarer Räder lässt sich die Therapieliege leicht bewegen
979,00 EUR
Bestseller Nr. 8
ACTIVESHOP Elektrische Massageliege Massagestuhl mit 1 Motor 079 Weiss
ACTIVESHOP Elektrische Massageliege Massagestuhl mit 1 Motor 079 Weiss
verstellbare Rückenlehne; höhenverstellbar; elektrische; mit Kopfstütze; Eko Leder
692,69 EUR
Bestseller Nr. 10
Habys Evero X7 Ergo | Elektrische Massageliege Behandlungsliege Therapieliege Massagebank Kosmetikliege | Höhenverstellbar 198 x 70cm |Elektrisch | 7-Segmente | MDR-Zertifizieriung | Grau/Weiß
Habys Evero X7 Ergo | Elektrische Massageliege Behandlungsliege Therapieliege Massagebank Kosmetikliege | Höhenverstellbar 198 x 70cm |Elektrisch | 7-Segmente | MDR-Zertifizieriung | Grau/Weiß
Höhensteuerung aus Edelstahl; Das Modell Evero X7 zeichnet sich aus:; Kopfteil mit Gesichtsausschnitt, Ergo Kissen und zwei verstellbaren Armlehnen
1.619,99 EUR

Wichtige Kriterien, auf die beim Kauf einer elektrischen Massageliege zu achten ist.

Wichtige Kriterien, auf die beim Kauf einer elektrischen Massageliege zu achten ist:

– Verstellbarkeit: Die Liege sollte in verschiedenen Positionen einstellbar sein, um eine individuelle Anpassung an den Körper des Patienten zu gewährleisten. Dazu gehören beispielsweise die Höhenverstellung, Rückenlehnenverstellung und Beinauflage.

– Polsterung: Die Polsterung sollte aus hochwertigem Material bestehen, das bequem und leicht zu reinigen ist. Auch die Dicke und Festigkeit der Polsterung ist wichtig für den Komfort des Patienten.

– Stromversorgung: Die Liege sollte über ein zuverlässiges Stromversorgungssystem verfügen, das für eine reibungslose Funktionsweise sorgt. Eine Notstromversorgung kann im Falle eines Stromausfalls hilfreich sein.

– Bedienung: Die Bedienelemente sollten einfach zu bedienen sein und den Therapeuten bei der Arbeit unterstützen. Intuitive Kontrollen und vorprogrammierte Einstellungen können die Arbeit erleichtern und die Behandlungszeit verkürzen.

– Stabilität und Sicherheit: Die Liege sollte stabil und sicher sein, um ein Verletzungsrisiko zu minimieren. Eine starke, langlebige Konstruktion und rutschfeste Füße sind wichtige Merkmale einer sicheren Massageliege.

– Garantie: Eine gute Garantie gibt dem Käufer Sicherheit und schützt ihn vor unerwarteten Reparaturkosten. Achten Sie darauf, dass die Garantiebedingungen fair und transparent sind.

Pflege und Wartungsanforderungen der liege.

Pflege und Wartungsanforderungen der Liege:

Um eine lange Lebensdauer der elektrischen Massageliege zu gewährleisten, sind regelmäßige Reinigung und Wartung unerlässlich. Hier sind einige Tipps:

  • Reinigen Sie die Oberfläche der Liege regelmäßig mit einem feuchten Tuch. Vermeiden Sie abrasive Reinigungsmittel, da diese die Polsterung beschädigen können.
  • Kontrollieren Sie regelmäßig die Verschraubungen und Muttern und ziehen Sie sie gegebenenfalls nach.
  • Schmieren Sie die beweglichen Teile der Liege regelmäßig mit Öl.
  • Vermeiden Sie es, schwere Gegenstände auf der Liege zu lagern oder darauf zu springen, um die Motor- und Mechanikteile nicht zu überlasten.
  • Bewahren Sie die Liege in einem geschützten Raum auf und schützen Sie sie vor Feuchtigkeit und direkter Sonneneinstrahlung.

Ähnliche Artikel & Informationen

Mögliche weiterführende Informationen zu den Stichwörtern:

Massageroller: Massageroller sind effektive Werkzeuge, um verspannte Muskeln zu lösen und die Durchblutung zu fördern. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen und Größen, z.B. als Handroller, Faszienroller oder Fußroller. Besonders beliebt sind auch Kombinationen aus mehreren Rollen in einer Halterung, die gezielt bestimmte Körperpartien wie Rücken, Nacken oder Beine massieren können.

Gua Sha: Gua Sha ist eine traditionelle Technik aus der chinesischen Medizin, bei der mit einem flachen Werkzeug wie einem Jade-Stein oder einer Keramikschale sanft über die Haut gestrichen wird. Dadurch sollen Stauungen im Gewebe gelöst und der Energiefluss im Körper harmonisiert werden. Gua Sha wird oft im Bereich von Nacken, Schultern und Gesicht angewendet, kann aber auch am ganzen Körper durchgeführt werden.

Augenmassagegerät: Ein Augenmassagegerät ist eine kleine elektrische Vorrichtung, die mit verschiedenen Bewegungen und Druckpunkten gezielt die Augenpartie massiert. Dies kann helfen, Verspannungen und Ermüdungserscheinungen zu reduzieren und die Durchblutung zu verbessern. Einige Geräte arbeiten auch mit Wärme- oder Lichttherapie, um zusätzliche Effekte zu erzielen.

– Mini-Massagepistole: Eine Mini-Massagepistole ist ein handliches Gerät, das mittels schnellen Vibrationen gezielt Muskeln und Gewebe bearbeitet. Durch die kleine Größe und den Akkubetrieb sind sie besonders für unterwegs oder zur gezielten Behandlung kleinerer Körperpartien wie Hände, Füße oder Nacken geeignet. Je nach Modell lassen sich Intensität und Vibrationsmodi individuell einstellen.

Igelball: Ein Igelball ist ein kleiner, mit Noppen oder Stacheln besetzter Massageball, der zum Lockern und Durchkneten von Muskelverspannungen eingesetzt wird. Durch den gleichmäßigen Druck auf bestimmte Triggerpunkte können Blockaden gelöst und die Durchblutung angeregt werden. Igelbälle sind in verschiedenen Größen und Härtegraden erhältlich und lassen sich gut zur Selbstmassage einsetzen.

Fußmassageroller: Ein Fußmassageroller ist ein einfaches, aber effektives Hilfsmittel zur Entspannung der Füße. Dabei wird der Roller mit den Füßen hin und her gerollt, wodurch die Muskulatur massiert und die Durchblutung angeregt wird. Fußmassageroller gibt es in verschiedenen Ausführungen und Materialien, z.B. aus Holz, Kunststoff oder Schaumstoff.

Nackenmassagegerät: Ein Nackenmassagegerät ist ein elektrisches Gerät, das mit verschiedenen Massageköpfen und -programmen gezielt die Nacken- und Schulterpartie massiert. Dadurch können Verspannungen gelöst, Schmerzen reduziert und die Durchblutung verbessert werden. Einige Modelle lassen sich auch per Fernbedienung oder Smartphone-App steuern und individuell anpassen.

Chi-Maschine: Eine Chi-Maschine ist ein spezielles Gerät, das durch eine sanfte Schaukelbewegung den Körper in eine Art rhythmische Trance versetzt. Dabei sollen die Energiebahnen im Körper aktiviert und Blockaden gelöst werden. Chi-Maschinen sind besonders bei Rücken-, Nacken- und Beinproblemen sowie bei Stress und Schlafstörungen beliebt.

Beurer-EMS: Beurer-EMS steht für Elektromuskelstimulation und beschreibt eine Methode, bei der mit Hilfe von elektrischen Impulsen gezielt einzelne Muskelpartien angesprochen werden. Dadurch können Muskeln aufgebaut, Verspannungen gelöst und die Durchblutung gefördert werden. Beurer ist eine bekannte Marke für EMS-Geräte und bietet verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Programmen und Funktionen an.

– Renpho-Massagegerät: Renpho ist eine Marke, die sich auf Massage- und Wellnessprodukte spezialisiert hat. Unter anderem bietet sie Massagegeräte für verschiedene Körperbereiche an, z.B. Rücken, Beine oder Kopfhaut. Die Geräte arbeiten mit verschiedenen Funktionen wie Vibration, Wärme- oder Luftdruckmassage und lassen sich individuell einstellen. Renpho-Massagegeräte zeichnen sich durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine hohe Kundenzufriedenheit aus.

Letzte Aktualisierung am 15.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top