Jagdhandschuhe

Für jeden passionierten Jäger gehören Jagdhandschuhe zur grundlegenden Ausrüstung. Das richtige Paar Jagdhandschuhe schützt die Hände vor Kälte, Feuchtigkeit und Verletzungen, ohne dabei die Beweglichkeit einzuschränken. Doch welches sind die besten Jagdhandschuhe auf dem Markt? Um Ihnen bei der Wahl des passenden Jagdhandschuhs zu helfen, haben wir einen umfangreichen Test durchgeführt. Unser Bericht beinhaltet eine Bestenliste der beliebtesten Modelle, wichtige Testkriterien und Tipps zu Herstellern und Marken. Lesen Sie weiter und finden Sie den perfekten Jagdhandschuh für Ihre Bedürfnisse.

Jagdhandschuhe Top Produkte

Bestseller Nr. 1
Allen Unisex-Erwachsene 25343 Vanish Jagdhandschuhe aus Jersey von Allen – Mossy Oak Break-Up Country, Camouflage, One Size Fits Most
  • Mossy Oak Break-Up Country Camo
  • Weiches und angenehmes Jersey-Material
  • Touchscreen Fingerspitzen für Handyzugriff
  • Verstärkte Handflächen mit Punktgriff
  • Extra lange Stretch-Bündchen / Einheitsgröße
AngebotBestseller Nr. 2
Deerhunter Rusky Silent-Handschuhe - Peat
  • Soft and comfortable gloves
  • Silicone coating in the palm for a better grip
  • TouchTech index finger and thumb tip
  • Suitable for both Autumn and Winter hunting

Warum sind Jagdhandschuhe wichtig?

Es gibt mehrere Gründe, warum Jagdhandschuhe beim Jagen wichtig sind:

  • Sie schützen die Hände vor Kälte, Nässe und Verletzungen durch Äste oder Dornen.
  • Sie reduzieren die Geruchsbildung an den Händen, was das Risiko verringert, dass Wildtiere die Anwesenheit des Jägers wahrnehmen.
  • Sie verbessern den Griff und die Präzision beim Umgang mit Waffen oder Werkzeugen.
  • Sie bieten zusätzlichen Schutz vor Verletzungen durch Schussrückstoß beim Schießen.

Materialien und Eigenschaften von Jagdhandschuhen

Jagdhandschuhe
Jagdhandschuhe

Die Materialien, aus denen Jagdhandschuhe hergestellt werden, variieren je nach Verwendungszweck und Witterungsbedingungen. Manche Handschuhe bestehen aus Leder, um eine hohe Griffigkeit und Strapazierfähigkeit zu gewährleisten. Andere Handschuhe sind aus synthetischen Materialien gefertigt, um eine höhere Bewegungsfreiheit und Atmungsaktivität zu ermöglichen.

Eigenschaften, auf die man bei Jagdhandschuhen achten sollte, sind unter anderem Wasserbeständigkeit, Winddichtigkeit und Atmungsaktivität. Einige Handschuhe sind mit Isolationsschichten ausgestattet, um die Hände bei kaltem Wetter warm zu halten.

Unterschiedliche Handschuhtypen für verschiedene Jagdsituationen

Bei der Jagd können unterschiedliche Situationen entstehen, für die spezielle Handschuhtypen benötigt werden. Beispielsweise gibt es Winterhandschuhe für kalte Temperaturen, die aus warmen Materialien wie Leder oder Fleece bestehen und zusätzlich isoliert sind. Für jagdliche Aktivitäten im Sommer oder bei milderen Temperaturen sind leichte und atmungsaktive Handschuhe geeignet. Auch gibt es wasserdichte Handschuhe für Situationen, in denen Nässe und Feuchtigkeit auftritt. Für den Umgang mit Waffen gibt es spezielle Einsätze an den Handschuhen, die besseren Halt und mehr Sicherheit beim Schießen gewährleisten.

Jagdhandschuhe – weitere

AngebotBestseller Nr. 3
PINEWOOD Angler-/Jäger Handschuhe, J.grün, M/L
PINEWOOD Angler-/Jäger Handschuhe, J.grün, M/L
mit Thinsulate Fütterung; Anti Pilling Fleece; von Finger-Handschuh auf Fäustling variierbar
10,20 EUR
AngebotBestseller Nr. 5
MFH Tactical Handschuhe Action (Coyote tan, L)
MFH Tactical Handschuhe Action (Coyote tan, L)
Faltbare Daumen und Zeigefinger; Haken und Ösen Manschette Gummiverschluss für perfekten und sicheren Sitz
15,69 EUR
Bestseller Nr. 8
JACK PYKE - Schießhandschuhe - Handfläche aus Veloursleder
JACK PYKE - Schießhandschuhe - Handfläche aus Veloursleder
Absolut geräuscharme Handschuhe für die Jagd.; Thinsulate-Futter; Umfunktionierbar in Fäustlinge
17,08 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 9
Beretta GL271 Polartec Wind pro Schießhandschuhe - Grün, XL
Beretta GL271 Polartec Wind pro Schießhandschuhe - Grün, XL
Beretta Polartec Wind Pro Handschuhe grün
67,90 EUR
Bestseller Nr. 10
Deerhunter Max 5 Handschuhe W. Siliconedots
Deerhunter Max 5 Handschuhe W. Siliconedots
Soft and comfortable gloves.; Silicone gripper on full palm side and thumb for better grip.
28,51 EUR
Bestseller Nr. 11
Seeland Jagdhandschuhe Scent Control Camo InVis Green Gr. Gr. 10
Seeland Jagdhandschuhe Scent Control Camo InVis Green Gr. Gr. 10
Seeland Jagdhandschuhe, INVIS Green Gr. 10; Stretch Anteil sorgt für hohen Tragekomfort
26,90 EUR
Bestseller Nr. 12

Passform und Größe von Jagdhandschuhen

Die Passform und Größe von Jagdhandschuhen sind entscheidend für einen angenehmen Tragekomfort und eine gute Funktionalität. Es ist wichtig, die richtige Größe zu wählen, damit die Handschuhe nicht zu eng oder zu locker sitzen. Zu enge Handschuhe können die Bewegungsfreiheit einschränken und zu Schmerzen und Müdigkeit führen, während zu lockere Handschuhe das Gefühl von Kontrolle und Präzision beeinträchtigen können.

Es ist empfehlenswert, die Handschuhe vor dem Kauf anzuprobieren und zu testen, ob sie gut sitzen und sich angenehm anfühlen. Einige Hersteller bieten auch Größentabellen an, anhand derer die passende Größe ermittelt werden kann.

Wichtige Testkriterien für Jagdhandschuhe

  • Materialqualität
  • Wärmeschutz
  • Geschmeidigkeit und Flexibilität
  • Wasserdichtigkeit oder -beständigkeit
  • Griffigkeit und Haltbarkeit
  • Bewegungsfreiheit
  • Komfort und Atmungsaktivität
  • Schutz vor Kälte, Wind und Nässe
  • Sicherheitsaspekte wie Signalfarben oder reflektierende Elemente
  • Zusätzliche Funktionen wie Touchscreen-Kompatibilität oder Taschen

Jagdhandschuhe – Topseller in kleinen Shops

Angebot
Jagdhandschuhe 300 Fleece, grün, XL
Für die Ansitz- und Drückjagd bei kalter Witterung. Auch für andere Jagdarten geeignet.
Angebot
Jagdhandschuhe 100 olive/schwarz, grün, XS
Für den Schützen bei Treib- und Drückjagd bei kalter Witterung. Auch für andere Jagdarten geeignet.
Angebot
SOLOGNAC Jagdhandschuhe 300 Fleece, grün, XS
Für die Ansitz- und Drückjagd bei kalter Witterung. Auch für andere Jagdarten geeignet.

Bestenliste der beliebtesten Jagdhandschuhe auf dem Markt

  1. Sitka Gear Deep Forest Gloves
  2. Mechanix Wear M-Pact Gloves
  3. Hanz Extremity Protector Series Gloves
  4. Under Armour Men’s ColdGear Infrared Scent Control Gloves
  5. Black Diamond Solano Gloves
  6. Browning Hell’s Canyon Speed Backcountry Gloves
  7. Huntworth Men’s Soft Shell Gloves
  8. Kings Camo Hunter Gloves
  9. Manzella Productions Bow Ranger TouchTip Gloves
  10. Outdoor Research Men’s Aksel Work Gloves

Hersteller und Marken von Jagdhandschuhen

  • Es gibt verschiedene Hersteller und Marken von Jagdhandschuhen.
  • Bekannte Hersteller sind beispielsweise Härkila, Seeland, Deerhunter, Mammut oder Decathlon.
  • Jeder Hersteller bietet unterschiedliche Modelle und Materialien an, die für verschiedene Einsatzbereiche geeignet sind.
  • Es empfiehlt sich, sich vor dem Kauf über die verschiedenen Hersteller und ihre Produkte zu informieren und diese zu vergleichen.

Fazit und Empfehlungen für die Wahl des passenden Jagdhandschuhs

Nachdem wir uns verschiedene Aspekte und Testkriterien von Jagdhandschuhen angeschaut haben, kommen wir zu dem Schluss, dass diese Ausrüstung für Jäger und Jägerinnen sehr wichtig ist. Es kann nicht nur die Hände vor Kälte, Nässe und Schmutz schützen, sondern auch helfen, die Waffe besser zu greifen und ruhiger zu halten.

Bei der Wahl des passenden Jagdhandschuhs kommt es darauf an, in welcher Situation und Jahreszeit die Jagd stattfindet, welche Materialien und Eigenschaften bevorzugt werden und welche Passform und Größe am besten geeignet sind. Es lohnt sich, verschiedene Modelle auszuprobieren und diejenigen auszuwählen, die den individuellen Bedürfnissen am besten entsprechen.

Insgesamt gibt es viele renommierte Hersteller und Marken auf dem Markt, die hochwertige Jagdhandschuhe produzieren. Es lohnt sich, Bewertungen und Erfahrungsberichte anderer Jäger und Jägerinnen zu lesen, um die richtige Entscheidung zu treffen.

Wir empfehlen, beim Kauf von Jagdhandschuhen auf folgende Eigenschaften und Testkriterien zu achten: Materialien, Wärmeisolierung, Atmungsaktivität, Wasserdichtigkeit, Strapazierfähigkeit, Griffigkeit, Bewegungsfreiheit, Passform und Größe.

Mit dem richtigen Jagdhandschuh kann die Jagderfahrung noch angenehmer und erfolgreicher gemacht werden.

Ähnliche Artikel & Informationen

Für den Jagdausflug bei Regenwetter oder unvorhergesehenen Regenschauern ist es wichtig, nicht nur die passenden Jagdhandschuhe zu haben, sondern auch eine regenfeste Kleidung. Eine Regenjacke für Herren oder eine Regenhose für Damen kann in solchen Situationen das Durchweichen und damit einhergehende Auskühlen verhindern. Und auch wenn man länger im Regen unterwegs ist, ist eine Hardshell-Hose für Herren oder eine Regenjacke für Unisex aus einem wasserdichten und atmungsaktiven Material wie Gore-Tex eine sinnvolle Investition. Ein 3-in-1-Jacke für Herren bietet zudem den Vorteil, dass sie aus einer Außen- und Innenjacke besteht und somit auch bei trockenem Wetter als wärmende Schicht dienen kann.

Gerade bei der Jagd, bei der man sich oft lange Zeit im Freien aufhält, ist eine hochwertige regenfeste Kleidung unerlässlich. Ebenso kann es sinnvoll sein, einen Tarnanzug zu tragen, um sich optimal an die Umgebung anzupassen. Auch eine Forstjacke kann bei der Jagd von Vorteil sein, da sie oft mit zusätzlichen Taschen und Schlaufen ausgestattet ist, um das mitzuführende Equipment wie Messer oder Funkgerät gut verstauen zu können.

Ein weiteres Material, das bei der Kleidung für die Jagd häufig verwendet wird, ist Softshell-Stoff. Diese Textilien sind robust, elastisch und bieten dennoch Bewegungsfreiheit bei körperlichen Belastungen. Ein Regenponcho kann ebenfalls eine praktische Ergänzung zur Jagdausrüstung sein und schnell über die Kleidung gezogen werden, um vor Regen und Nässe zu schützen.

Scroll to Top