Convertible

In einer Welt, in der Mobilität und Flexibilität immer wichtiger werden, sind Convertibles eine attraktive Option für Menschen, die unterwegs produktiv sein müssen. Diese Hybrid-Laptops bieten eine Mischung aus Tablet und Notebook, indem sie die Leistungsfähigkeit eines Laptops mit der Portabilität eines Tablets vereinen. Doch wie funktionieren sie im Vergleich zu traditionellen Laptops? Welche Vorteile haben sie und welche Nachteile gibt es zu beachten? In diesem Artikel werden wir Convertibles genauer untersuchen, beliebte Modelle vorstellen und wichtige Testkriterien für den Kauf eines Convertibles erläutern.

Convertible Produktübersicht

Bestseller Nr. 1
Lenovo IdeaPad Flex 5 Convertible Laptop | 14" WUXGA Touch Display | AMD Ryzen 5 5500U | 16GB RAM | 512GB SSD | AMD Radeon Grafik | Win11 Home | QWERTZ | grau | 3 Monate Premium Care
  • Zuverlässige Alltagsleistung: Ausgestattet mit einem effizienten Prozessor und ausreichend RAM, um alltägliche Aufgaben wie Surfen im Internet, E-Mails, Textverarbeitung und Multimedia-Streaming problemlos zu bewältigen.
  • Tragbare Mobilität: Leichtes und schlankes Design für eine bequeme Portabilität unterwegs, sodass du den Laptop einfach in einer Tasche mitnehmen kannst, um jederzeit und überall produktiv zu sein.
  • Hochauflösendes Display: Genieße gestochen scharfe Bilder und klare Texte auf einem hochauflösenden Full-HD-Display, das das Arbeiten, Surfen und Streaming angenehm macht.
  • Lange Akkulaufzeit: Ein energieeffizienter Laptop mit einer beeindruckenden Akkulaufzeit, der dir ermöglicht, länger ohne Steckdose zu arbeiten oder Inhalte zu genießen.
  • Herstellergarantie: 24 Monate inklusive Premium Care. Die Garantiebedingungen finden Sie unter „Weitere technische Informationen“. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte bleiben unberührt
Bestseller Nr. 2
HP Pavilion x360 2in1 Convertible Laptop | 15,6" Full HD IPS Touchscreen | Intel Core i5-1235U | 8GB DDR4 RAM | 512GB SSD | Intel Iris Xe Grafik | Windows 11 | QWERTZ Tastatur | Silber
  • SO FLEXIBEL WIE SIE – Nutzen Sie den Laptop entweder im Notebook- oder im Tablet-Modus für intuitive Workflows. Mit nur 1,79 kg ist das Gerät extrem flexibel einsetzbar. Die lackierte Abdeckung und der vertikal gebürstete In-Mold-Tastaturrahmen heben sich von der matten Basis ab
  • POWER ZUM MITNEHMEN – Auch unterwegs bleiben Sie verbunden mit einer Akkulaufzeit von bis zu 11 Stunden. Mit modernster Wi-Fi und Prozessortechnik sind Sie schnell unterwegs – und dank HP Fast Charge genauso schnell wieder aufgeladen. Windows 11 macht Ihnen die Arbeit noch leichter
  • SCHNELL STARTER – Blitzschneller Systemstart durch SSD-Speicher. Der Laptop kommt mit vorinstallierter Software von Microsoft, Adobe und Cloudspeicher von Dropbox, so können Sie direkt nach dem Auspacken loslegen. Und mit Modern Standby bleiben Sie immer auf dem Laufenden
  • KINOGEFÜHL – Das flexible, flimmerfreie Micro-Edge-Display mit Touchscreen-Funktion und automatischer Helligkeit sowie zwei HP Lautsprecher mit Audio von Bang und Olufsen ermöglichen Ihnen Streaming-Genuss aus jedem Blickwinkel
  • MIT SINN FÜR DIE UMWELT – HP macht Sie bereit für die Zukunft: Abdeckung, Rahmen und Lautsprechergehäuse des Laptops bestehen aus nachhaltigen Materialien wie etwa Kunststoff, der andernfalls ins Meer gelangen würde. Die Tastenkappen sind sogar aus recyceltem Haushaltskunststoff

Definition des Begriffs „Convertible“

Als „Convertible“ oder auch „2-in-1-Gerät“ bezeichnet man einen hybriden Laptop, der sich durch seine flexible Nutzungsweise auszeichnet. Ein Convertible kann sowohl als herkömmliches Notebook als auch als Tablet verwendet werden. Es verfügt dabei über ein drehbares Display, das dank einer speziellen Gelenkkonstruktion um bis zu 360 Grad gedreht werden kann.

Unterscheidung zwischen Convertibles und traditionellen Notebooks

Convertible
Convertible

Convertible Notebooks unterscheiden sich von traditionellen Notebooks hauptsächlich durch ihre Multifunktionalität. Während traditionelle Notebooks nur als Desktop-Ersatz oder mobile Arbeitsstationen verwendet werden können, bieten Convertibles dem Nutzer die Möglichkeit, das Gerät als Tablet oder sogar als Zeichenpad zu benutzen. Convertibles haben in der Regel auch ein Touchscreen-Display und können in verschiedenen Modi betrieben werden, wie zum Beispiel im Stand-Modus oder im Zelt-Modus.

Vorteile von Convertibles (z.B. hohe Flexibilität, Multifunktionalität)

Convertibles bieten eine hohe Flexibilität und Multifunktionalität, da sie sowohl als Laptop als auch als Tablet verwendet werden können. Die Möglichkeit, den Bildschirm um bis zu 360 Grad zu drehen oder abzunehmen, erlaubt es dem Nutzer, das Gerät in verschiedenen Situationen optimal einzusetzen – sei es im Büro, zuhause oder unterwegs. Zudem sind viele Modelle mit Touchscreens ausgestattet, die die Bedienung insbesondere im Tablet-Modus bequemer machen.

Convertible – weitere Topseller

AngebotBestseller Nr. 11
Microsoft Surface Pro 9, i5, 16GB RAM, 256GB SSD, Win 11 Home, 13 Zoll 2-in-1 Tablet/Laptop, Graphit, powered by Intel Evo Plattform
Microsoft Surface Pro 9, i5, 16GB RAM, 256GB SSD, Win 11 Home, 13 Zoll 2-in-1 Tablet/Laptop, Graphit, powered by Intel Evo Plattform
Bis zu 15,5 Stunden Akkulaufzeit; Passen Sie den Winkel mithilfe des integrierten Kickstands an
1.249,00 EUR Amazon Prime

Nachteile von Convertibles (z.B. hoher Preis, eingeschränkte Hardwareleistung)

  • Hoher Preis: Convertibles sind in der Regel teurer als traditionelle Notebooks, da sie über eine spezielle Mechanik für das umklappbare Display verfügen und oft auch eine touchfähige Oberfläche haben.
  • Eingeschränkte Hardwareleistung: Convertibles haben aufgrund ihrer kompakten Größe oft weniger leistungsstarke Hardware-Komponenten verbaut als traditionelle Notebooks. Dies kann zu einer reduzierten Performance beim Arbeiten, Spielen und Videoschauen führen.

Beliebte Convertible-Modelle und deren Eigenschaften

  • Microsoft Surface Pro 7: Das Convertible von Microsoft überzeugt mit einem hochwertigen Design, einer hohen Leistung und einem leistungsstarken Akku. Zudem ist es mit dem Surface Pen kompatibel.
  • Lenovo Yoga C940: Das Convertible von Lenovo punktet mit seiner starken CPU und GPU, einem hochauflösenden Display und einem schlanken Design.
  • HP Spectre x360: Das Convertible von HP besticht durch eine lange Akkulaufzeit, ein schlankes Design und eine hohe Leistung.
  • Dell XPS 13 2-in-1: Das Convertible von Dell ist besonders leicht und kompakt, bietet dennoch eine starke CPU und eine lange Akkulaufzeit.
  • Asus ZenBook Flip S: Das Convertible von Asus überzeugt mit einem 4K-Display, einem schlanken und leichten Design und einer guten Leistung.

Convertible Vergleich – Top Tipps

Angebot
JABRA ENGAGE 65 CONVERTIBLE
Kabellos, Büro, 40 - 16000 Hz, 18 g, Headset, Schwarz Das Engage 65 Convertible wurde für erstklassige drahtlose Konnektivität und kristallklare Anrufe entwickelt und richtet sich an Berufstätige, die über leichte Kopfhörer mit mehreren Trageoptionen...
Angebot
JABRA ENGAGE 75 CONVERTIBLE
Engage 75 Convertible, Kabellos, Büro, 40 - 16000 Hz, 18 g, Headset, Schwarz Das Engage 75 Convertible wurde für erstklassige drahtlose Konnektivität und kristallklare Anrufe entwickelt und richtet sich an Berufstätige, die über leichte Kopfhörer mit...
Angebot
JABRA ENGAGE 55 UC CONVERTIBLE
Jabra Engage 55, Kabellos, Büro, 18 g, Headset, Schwarz, Titan Jabra Engage 55. Produkttyp: Headset. Verbindungstechnik: Kabellos. Empfohlene Verwendung: Büro. Funkreichweite: 150 m. Gewicht: 18g. Produktfarbe: Schwarz, Titan Produktart Headset...

Ähnliche Artikel & Informationen

Beliebte Convertible-Modelle und deren Eigenschaften:

1. Acer Spin 3: Das Convertible-Notebook Acer Spin 3 überzeugt mit einer hohen Flexibilität dank des um 360 Grad drehbaren Displays. Es verfügt über eine Intel-Core-i5-CPU der 10. Generation, 8 GB RAM und eine 512 GB SSD. Dadurch ist es ideal für den Einsatz im Büro und unterwegs geeignet.

2. Samsung Galaxy Book: Das Samsung Galaxy Book ist ein leistungsstarkes Convertible-Notebook mit einem 12-Zoll-Display, 8 GB RAM und einer 256 GB SSD. Besonders praktisch ist die S-Pen-Funktion, mit der man direkt auf dem Display zeichnen und schreiben kann.

3. HP Convertible: HP bietet eine Vielzahl von Convertible-Modellen an, wie etwa das HP Envy x360. Diese Geräte haben meist ein 360-Grad-Drehdisplay, eine schnelle CPU und eine gute Hardwareausstattung. Damit eignen sie sich perfekt für den Einsatz im Büro oder für das Streaming von Filmen und Videos.

4. Intel-Evo-Laptop: Intel-Evo-Laptops wie das Acer Swift 5 sind besonders leistungsstark und bieten eine lange Akkulaufzeit. Außerdem sind sie sehr leicht und dünn, was sie ideal für den mobilen Einsatz macht. Die Geräte verfügen meist über ein schnelles WLAN-Modul und eine gute Ausstattung, um auch anspruchsvolle Anwendungen problemlos zu bewältigen.

Weitere passende Artikel zu diesem Thema sind:

– Notebooks bis 800 Euro im Vergleich: Hier werden verschiedene Modelle unter 800 Euro vorgestellt, die sich gut für den Alltagsgebrauch eignen.

– 14-Zoll-Notebooks im Vergleich: In diesem Artikel werden die besten 14-Zoll-Notebooks vorgestellt, die sich besonders für den Einsatz unterwegs eignen.

Apple MacBook im Test: Hier wird das beliebte Apple MacBook genauer unter die Lupe genommen und in Bezug auf Hardware, Performance und Bedienung bewertet.

– VTech Lerncomputer im Vergleich: In diesem Artikel werden verschiedene Modelle von VTech-Lerncomputern vorgestellt, die sich speziell für Kinder eignen.

– Asus Chromebook im Test: Hier wird das Asus Chromebook getestet, ein günstiges Notebook mit Chrome-OS-Betriebssystem, das besonders für den Einsatz im Internet geeignet ist.

– Fujitsu Lifebook im Vergleich: In diesem Artikel werden verschiedene Modelle von Fujitsu Lifebooks vorgestellt, die sich durch ihre Robustheit und Langlebigkeit auszeichnen.

Letzte Aktualisierung am 14.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top