Amazfit-Smartwatch

In diesem Produkttest werden wir uns die Amazfit-Smartwatch ansehen und ihre Leistungsmerkmale genau unter die Lupe nehmen. Wir werden das Design und die Materialien, Verbindungsmöglichkeiten und Kompatibilität, Bedienung und Benutzeroberfläche, Funktionen und Anwendungen sowie die Akkulaufzeit und den Ladevorgang der Amazfit-Smartwatch bewerten. Am Ende werden wir ein Fazit ziehen und die Smartwatch entsprechend bewerten.

Amazfit-Smartwatch kaufen

AngebotBestseller Nr. 1
Amazfit Smartwatch GTS 2 Mini Fitness Uhr 1.55 Zoll AMOLED Display, GPS Aktivitätstracker, Alexa, 5 ATM, Überwachung der Herzfrequenz, SpO2 für Damen Herren
  • Einzigartiges Design und vielfältige Zifferblätter: Amazfit GTS 2 Mini Smartwatch mit randlosem und gebogenem 2,5-D-Glas wiegt nur 19,5 g. Der 1,55 Zoll AMOLED Always-on Display verfügt über mehr als 80 Zifferblätter. Das Hochladen eigener Fotos als Hintergrund wird unterstützt.
  • Umfassende Gesundheitsüberwachung: Das Smart Watch GTS 2 mini kann eine 24-Stunden-Herzfrequenzüberwachung, eine SpO2-Messung sowie eine Überwachung der Schlafqualität und des Stressniveaus bieten. Das PAI-Gesundheitsbewertungssystem macht komplexe Gesundheits- und Aktivitätsdaten in einen einzigen Score, damit Sie Ihren körperlichen Zustand besser verstehen können.
  • 68 Sportmodi & 5 ATM wasserdicht: Mit 68 integrierten Sportmodi und 5 ATM Wasserdichtigkeit deckt die GTS 2 Mini Outdoor Sportuhr die meisten Sportbegeisterten ab. Der GPS Sport Aktivitätstracker kann auch die Musik auf Ihrem Telefon steuern, Benachrichtigungen über Trainingsphasen, Bedingungen und Herzfrequenzbereiche bereitstellen und nach Abschluss Ihres Trainings einen Sportdatenbericht in der Zepp App erstellen.
  • Ultralange Ausdauer bis zu 14 Tage: Ein vollständig optimiertes Akkumanagementsystem bietet bis zu 14 Tage Akkulaufzeit für die Amazfit GTS 2 Mini Smartwatch. Befreien Sie sich von der Angst, die durch ständiges Aufladen verursacht wird, und halten Sie die Energie im Fluss. Der 220-mAh-Akku ist bereit, Sie durch bis zu zwei Wochen Aktivität mit Strom zu versorgen.
  • Mehr Funktionen entdecken: Sie können auch das Zeitmanagement und die Effizienz mit der Pomodoro-Uhr verbessern, das Mobiltelefon fernsteuern, um Fotos zu machen, weibliche Zyklen verfolgen, sich mit Atemübungen zu entspannen.
AngebotBestseller Nr. 2
Amazfit Smartwatch GTR 3 mit Gesundheitsüberwachung, 1,39' AMOLED Display, SpO2, Zyklusüberwachung, GPS Sportuhr mit 150+ Sportmodi, 21 Tage Akku, Alexa für Herren Damen, Schwarz, Einheitsgröße
  • Leistungsstarkes Zepp OS: Dank des intuitiven Zepp OS finden Sie in den Anwendungen der Amazfit GTR 3 Smartwatch ganz einfach, wonach Sie suchen. Erleben Sie ein Mini-App-Framework mit einem reichhaltigen Ökosystem, das über 10 Mini-Apps und sogar die Home Connect-App von Drittanbietern umfasst.
  • Integrierter Alexa- und Offline-Sprachassistent: Stellen Sie mit Alexa ganz einfach einen Alarm ein, stellen Sie eine Frage, erhalten Sie eine Übersetzung und mehr. Wenn Sie unterwegs sind und keinen Internetzugang haben, verfügt die Smart Watch auch über einen Offline-Sprachassistenten, mit dem Sie Vorgänge wie das Aktivieren eines Sportmodus oder das Öffnen einer Gesundheitsmessfunktion ausführen können.
  • 21 Tage Akkulaufzeit und AMOLED Always-on-Display mit über 100 Zifferblättern: Trotz der Vielzahl fortschrittlicher Funktionen in ihrem schlanken und leichten Gehäuse arbeitet das Amazfit Sport Watch bis zu 21 Tage. Die Gesundheit Fitness Watch verfügt über 15 animierte Zifferblätter und 8 bearbeitbare Zifferblätter. Das Hochladen eines eigenen Fotos als Hintergrundbild wird ebenfalls unterstützt.
  • Testen Sie vier Gesundheitskennzahlen mit einem Fingertipp: Mit der intelligenten Uhr Amazfit GTR 3 können Sie Ihre Herzfrequenz, Blutsauerstoffsättigung, Stresslevel und Atemfrequenz mit einem einzigen Fingertipp für ein Ergebnis in nur 45 Sekunden testen.
  • Über 150 Sportmodi und leistungsstarke Navigationssysteme: Der Virtueller Schrittmacher Modus von GTR 3 Smartwatch Herren könnte Ihnen helfen, besser zu werden, indem er Ihnen ein Ziel gibt, das es zu schlagen gilt. Die Amazfit GTR 3 Smartwatch verfügt über einen integrierten barometrischen Höhenmesser, der die Höhe und den Luftdruck Ihrer Outdoor-Aktivitäten im Auge behält, und unterstützt GPS-, GLONASS-, Galileo-, BDS- und QZSS-Satellitennavigationssysteme, um Ihre Route genau zu verfolgen.

Einleitung zur Amazfit-Smartwatch

Die Amazfit-Smartwatch ist eine hochmoderne Smartwatch, die von der chinesischen Firma Huami entwickelt wurde. Mit zahlreichen Funktionen und einem ansprechenden Design ist sie eine attraktive Wahl für Menschen, die nach einer leistungsstarken und vielseitigen Smartwatch suchen. In diesem Produkttest werden wir alle wichtigen Merkmale und Funktionen der Amazfit-Smartwatch detailliert überprüfen und bewerten.

Leistungsmerkmale der Amazfit-Smartwatch

Amazfit-Smartwatch
Amazfit-Smartwatch

Die Amazfit-Smartwatch verfügt über eine Vielzahl von Leistungsmerkmalen:

  • GPS-Tracking
  • optischer Herzfrequenzsensor
  • Schlaftracker
  • Benachrichtigungen für Anrufe und Nachrichten
  • Musikkontrolle
  • Wettervorhersagen
  • Stoppuhr und Timer
  • Kalender- und Erinnerungsfunktionen
  • Tracking von Sportaktivitäten wie Laufen, Fahrradfahren und Schwimmen
  • Kompatible Sensoren für weitere Überwachung wie z.B. Schrittzähler

Design und Materialien der Amazfit-Smartwatch

Leistungsmerkmale der Amazfit-Smartwatch

Die Amazfit-Smartwatch beeindruckt nicht nur durch ihre technischen Merkmale, sondern auch durch ihr ansprechendes Design. Sie ist in verschiedenen Farben und Ausführungen erhältlich und besteht aus hochwertigen Materialien wie Edelstahl, Keramik und Saphirglas. Durch das runde Display und das schlanke Gehäuse wirkt die Uhr elegant und modern zugleich. Auch das Armband ist austauschbar, sodass man das Design individuell anpassen kann. Insgesamt hinterlässt die Amazfit-Smartwatch einen stilvollen Eindruck am Handgelenk.

Amazfit-Smartwatch – weitere Produktübersichten

Verbindungsmöglichkeiten und Kompatibilität der Amazfit-Smartwatch

Die Amazfit-Smartwatch kann sich über Bluetooth mit dem Smartphone verbinden. Hierbei wird mindestens die Bluetooth-Version 4.0 benötigt. Die Smartwatch ist mit den Betriebssystemen iOS und Android kompatibel. Um die Verbindung mit dem Smartphone aufzubauen und die Uhr vollständig zu nutzen, wird die App „Amazfit Watch“ benötigt, welche kostenlos im App-Store oder Play-Store heruntergeladen werden kann.

Bedienung und Benutzeroberfläche der Amazfit-Smartwatch

Die Bedienung und Benutzeroberfläche der Amazfit-Smartwatch ist einfach und intuitiv. Die Uhr kann entweder über den Touchscreen oder die physischen Tasten an der Seite gesteuert werden. Das Menü ist übersichtlich gestaltet und es gibt eine Vielzahl von Zifferblättern, aus denen man wählen kann. Die Uhr verfügt auch über eine Sprachsteuerungsfunktion, die es ermöglicht, Befehle durch Sprechen in die Uhr zu geben. Insgesamt ist die Bedienung der Amazfit-Smartwatch sehr benutzerfreundlich und leicht zu erlernen.

Amazfit-Smartwatch Test – sonstiges am Markt

Angebot
Smartwatch GPS Amazfit t-rex pro -
Uhren GPS Amazfit t-rex pro -Unsere Partner:innen sind Profis für erneuerte Elektronik. Sie testen jedes Gerät auf 100%ige Funktionsfähigkeit, bevor es die Werkstatt verlässt. Natürlich gibt es darauf immer 12 Monate Garantie, wenn es bei Back Market verkauft wird.
Angebot
Smartwatch GPS Amazfit Bip 5 -
Smartwatch GPS Amazfit Bip 5 -Unsere Partner:innen sind Profis für erneuerte Elektronik. Sie testen jedes Gerät auf 100%ige Funktionsfähigkeit, bevor es die Werkstatt verlässt. Natürlich gibt es darauf immer 12 Monate Garantie, wenn es bei Back Market verkauft wird.
Angebot
Amazfit GTS 3 - Smartwatch
Farbe Farbe ; ivory white; Technische Daten WEEE-Reg.-Nr. DE ; 18291819;

Funktionen und Anwendungen der Amazfit-Smartwatch

Die Amazfit-Smartwatch bietet eine Vielzahl von Funktionen und Anwendungen, die sie zu einem nützlichen und praktischen Begleiter im Alltag machen. Zu den Kernfunktionen gehören ein Schrittzähler, ein Herzfrequenzmesser und ein GPS-Tracker, der beim Laufen und Radfahren eingesetzt werden kann. Darüber hinaus gibt es Funktionen für die Musiksteuerung, Anruf- und Nachrichtenbenachrichtigungen und einen Taschenrechner. Die Amazfit-Smartwatch verfügt auch über verschiedene Sportmodi, die speziell auf bestimmte Aktivitäten wie Laufen, Schwimmen oder Skifahren zugeschnitten sind. Eine weitere nützliche Funktion ist der Wetterbericht, der auf der Uhr angezeigt werden kann, um den Benutzer auf mögliche Wetterbedingungen aufmerksam zu machen. Insgesamt bietet die Amazfit-Smartwatch viele nützliche Funktionen und Anwendungen, die sie zu einer vielseitigen und praktischen Smartwatch machen.

Akkulaufzeit und Ladevorgang der Amazfit-Smartwatch

Die Akkulaufzeit der Amazfit-Smartwatch beträgt je nach Nutzung zwischen 5 und 10 Tage. Bei intensiver Nutzung kann die Laufzeit jedoch auch etwas kürzer ausfallen. Der Ladevorgang mithilfe des mitgelieferten magnetischen Ladegeräts dauert etwa 2 Stunden.

Fazit und Bewertung der Amazfit-Smartwatch

Fazit und Bewertung der Amazfit-Smartwatch:

Die Amazfit-Smartwatch bietet viele Funktionen zu einem erschwinglichen Preis. Das ansprechende Design und die hochwertigen Materialien machen die Uhr zu einem modischen Accessoire für den Alltag. Die Bedienung erfolgt einfach und intuitiv über das Touch-Display. Die vielen Anwendungen und Funktionen, wie GPS und Fitness-Tracking, machen die Uhr auch für Sportler interessant. Die Akkulaufzeit ist bemerkenswert lang und das Aufladen geht schnell vonstatten. Alles in allem überzeugt die Amazfit-Smartwatch mit ihrer Leistung und ist eine empfehlenswerte Wahl für alle, die auf der Suche nach einer kostengünstigen Smartwatch sind.

Ähnliche Artikel & Informationen

Für alle, die auf der Suche nach einer günstigen Smartwatch sind, gibt es einige Modelle, die unter 200 Euro kosten. Ein Beispiel hierfür ist die Ticwatch E2, die mit Android- und iOS-Smartphones kompatibel ist und zahlreiche Funktionen bietet, unter anderem auch einen integrierten GPS-Sensor und eine Kalorienzähler-App. Wer hingegen eine runde Smartwatch bevorzugt, sollte sich die Samsung Galaxy Watch oder die Huawei Watch GT2 näher anschauen.

Wer sein Smartphone immer griffbereit haben möchte und dennoch beide Hände frei haben möchte, sollte über eine Handykette nachdenken. Diese sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich und bieten eine sichere Möglichkeit, das Handy beim Sport oder beim Ausgehen dabei zu haben.

Für Hobby-Fotografen könnte auch ein Fisheye-Objektiv für das Handy eine interessante Option sein. Diese ermöglichen ungewöhnliche Blickwinkel und können das Fotografieren mit dem Handy auf ein neues Level heben.

Ganz im Trend sind transparente Handyhüllen, beispielsweise für das iPhone 12 mini oder das iPhone 12. Diese schützen das Handy vor Stürzen und Kratzern, ohne dabei das Design des Geräts zu verdecken. Wer hingegen eine robustere Handyhülle bevorzugt, sollte sich nach einer Samsung-Galaxy-S5-Hülle umsehen, die das Gerät gegen Wasser, Schläge und Stöße schützt.

Wer gerne Virtual Reality erleben möchte, kann dies auch mit einer Smartphone-VR-Brille tun. Diese sind preisgünstig und bieten dennoch ein beeindruckendes Erlebnis.

Letzte Aktualisierung am 15.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Scroll to Top